Taizegebet

Taizegebet


Wer nach Taizé kommt, ist eingeladen, im gemeinsamen Gebet und Gesang, in Stille, im persönlichen Nachdenken und Gesprächen mit anderen, nach Gemeinschaft mit Gott zu suchen.
Ein Aufenthalt in Taizé kann helfen, Abstand zu gewinnen vom Alltag, ganz verschiedene Menschen kennenzulernen und über ein Engagement in Kirche und Gesellschaft nachzudenken.
„So viele, verschiedene Jugendliche hier auf dem Hügel versammelt zu sehen, gleicht einem Fest und gib uns Hoffnung, dass ein Zusammenleben in Frieden möglich ist.“
Frère Alois bei einem Treffen in der Versöhnungskirche

In Sterzing findet monatlich ein Taizegebet in der Hauskapelle Regina Pacis statt
jeden 3. Samstag im Monat um 17 Uhr
(außer Juli u. August)

Taizegebete 2018
20. Jänner, 17. Februar, 17. März, 21. April, 19. Mai, 16. Juni
15. September, 13. Oktober, 17. November, 15. Dezember

Informationen Sr. Sieglinde 0472 765480

Fahrt nach Taize 2018



Die Taizegruppe Sterzing organisiert jährlich eine Fahrt nach Taize
heuer vom 12. bis zum 19. August 2018.

Jugendliche ab 15 Jahre können daran teilnehmen.

Infos und Anmeldung: Jugenddienst Wipptal (Judith) (Tel.: 0472 767890)