Menschenfischer

Menschenfischer

Priester und Ordensberufe aus dem Wipptal
von Paul Felizetti

Es ist erstaunlich, was die mehr als zweijährigen ehrenamtlichen Recherchen von Autor Paul Felizetti ans Tageslicht gebracht haben. Über 900 Namen von Priestern, Ordensmännern und Ordensfrauen konnten erfasst werden, die ersten aus dem fernen 13. Jahrhundert bis hin zu den heute noch lebenden Priestern und Ordensleuten. Von der Schweiz spannt sich dabei der Bogen über Salzburg und Wien bis nach Kroatien und Bosnien. Männer und Frauen aus dem Wipptal waren auch in der Mission auf allen Kontinenten der Erde tätig, beispielsweise auch im legendären Jesuitenstaat Südamerikas.

Große Persönlichkeiten hat das Wipptal hervorgebracht, mit Paulinus Mayr und Wilhelm Egger zwei Bischöfe beispielsweise, bekannte Schriftsteller und Wissenschaftler auf verschiedenen Gebieten, die auch heute noch bekannt sind. Die meisten von ihnen allerdings sind längst in Vergessenheit geraten. Aus diesem Grund war es ein Anliegen, zu möglichst vielen Namen, Geburts- und Sterbedaten auch die Geschichte, die dahinter steckt, festzuhalten.

Das Buch ist im Pfarrhaus Sterzing um 20 Euro erhältlich.